Willkommen auf den Internetseiten der Rechtsanwaltskanzlei

D i r k   V o s s e n

zum Thema Kündigungsschutz und Arbeitnehmerrechte.

Ich freue mich über Ihren Besuch. Da ich mich auf das Arbeitsrecht und insbesondere auf den Kündigungsschutz spezialisiert habe, finden Sie auf den nachfolgenden Seiten ausführliche Informationen zum Thema

Kündigungsschutz.




Dirk Vossen

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Weidkamp 180
(1. Etage links)
45356 Essen-Borbeck

Freie Parkplätze finden Sie u.a. hinter dem Bürogebäude.

Telefon ( 02 01 ) 64 61 860
Telefax ( 02 01 ) 64 61 863


info@ra-vossen.de

Ratgeber zum Kündigungsschutz


Arbeitsrecht -
Kündigungsschutz

Informationen zu allen Fragen im Zusammenhang mit der Beendigung des Arbeitsverhültnisses, insbesondere zur Kündigung und zum Kündigungsschutz....

  • Kündigungsschutz - was Sie unbedingt wissen sollten!
  • Abfindung - haben Sie einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung? Was müssen Sie unternehmen, um eine - müglichst hohe - Abfindung zu erhalten? Wie hoch sollte die Abfindung sein?
  • Betriebsbedingte Kündigung - wie Sie sich gegen eine betriebsbedingte Kündigung zur Wehr zu setzen und ihren Arbeitsplatz erhalten oder eine Abfindung erstreiten.
  • Viele weitere Themen rund um den Kündigungsschutz.....

Kündigung - was tun? Durch die Informationen, die Sie auf dieser Website zum Themenbereich Kündigung und Kündigungsschutz finden, werden Sie in die Lage versetzt, sich - zumindest im Ansatz - selbst ein ungeführes Bild über die Rechtslage zu machen.

Auüerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie sich im Fall einer Kündigung, mag sie bereits erfolgt sein oder erst bevorstehen, verhalten müssen, um Ihren Arbeitplatz zu erhalten oder eine Abfindung zu erstreiten.

Diese Hinweise können eine individuelle Beratung nicht ersetzen, aber vorbereiten. Das persönliche Gespräch ist geeignet, die wichtigen Fragen im Einzelfall, wie Weiterbeschäftigung, die Sicherung einer Abfindung beim Bezug von Arbeitslosengeld, Lohnansprüche, Freistellung, Festlegung eines Endzeugnisses u.v.m. zu klären.



Kündigung - was tun?

 

Kündigungsschutz